Friederike Seim

Ich bin Lehrerin und konnte 2014 in einem Sabbatjahr einige Monate in Äthiopien arbeiten. In dieser Zeit habe ich auch die Podo-Arbeit von Christel Ahrens vor Ort in verschiedenen Projekten begleiten können und einige der äthiopischen Mitarbeiter kennen gelernt. Beeindruckt von dieser Basisarbeit ist es mir ein großes Anliegen, sie zu unterstützen.

Hinterlasse ein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.