Ronny Pomsel

Mit Äthiopien bin ich zum ersten Mal über meine Freundin in Verbindung gekommen, die dort sechs Monate an einer Gehörlosenschule unterrichtet hat. Später haben wir gemeinsam drei Wochen Äthiopien bereist. Neben der Armut ist mir aufgefallen, dass die meisten Äthiopier kein
festes Schuhwerk tragen, obwohl sie viele Kilometer am Tag laufen müssen. Mich überzeugt der Gedanke, schon mit wenigen Mitteln vielen Menschen helfen zu können.

Hinterlasse ein Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.