Christel Ahrens

Christel ist die Projektkoordinatorin für Podo e.V. in Äthiopien. Sie hat einen Master of Public Health/University College London; 25 Jahre Erfahrungen im äthiopischen Gesundheitssystem.

„Podo ist eine vernachlässigte Krankheit vernachlässigter Menschen. Die Behandlung ist einfach und die Strategie lautet: Selbsthilfegruppen, so dass die Menschen am Schluss sagen können: ‚We have done it ourselves!’“

Hinterlasse ein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.